HERUNTERLADEN  5,49 €

RevMeter Pro

    • SUCHART
    HERUNTERLADEN  5,49 €

    Screenshots

    Beschreibung

    Mittels RevMeter Pro kann die Nachhallzeit von Räumen gemessen werden.

    RevMeter Pro unterstützt sowohl die Messung mit Impulsen als auch die mit Rauschen.
    Weil jedoch der Dynamikbereich des iPhone-Mikrofons mit 30dB - 100dB nicht für eine RT60 Messung ausreicht, unterstützt RevMeter Pro nur die Verfahren RT20 und RT30.
    Nach der Messung können die Messergebnisse mittels eMail versandt werden. Es ist auch möglich screenshots der Auswertung im iPhoto Album des iPhones abzuspeichern.

    Definition der Nachhallzeit:
    Die Nachhallzeit mit dem Formelzeichen T60 oder auch einfach T, im Englischen meistens RT (Reverberation Time),
    ist die bekannteste raumakustische Kenngröße. Unter der Nachhallzeit versteht man das Zeitintervall, innerhalb dessen der Schalldruck in einem Raum bei plötzlichem Verstummen der Schallquelle auf den tausendsten Teil seines Schalldruck-Anfangswerts abfällt, was einer Pegelabnahme von 60 dB
    entspricht (RT60).

    Da es in der Regel schwer ist einen Dynamikumfang von 60dB zu erreichen haben sich zwei
    weitere Methoden etabliert. Sie werden RT20 bzw. RT30 genannt. Das mit ihnen gemessene Zeitintervall wird dann
    mit 3 bzw. 2 multipliziert um RT60 zu errechnen.

    Messen der Nachhallzeit:
    Früher wurde die Hallzeit mittels eine Pegelrekorders aufgezeichnet. Dieser zeichnete eine Kurve auf einen Papierstreifen auf, der anschließend analysiert werden musste. Zur Messung wurde ein lauter Knall durch eine Schreckschusspistole oder einen platzenden Luftballon erzeugt, dessen Nachhall eine charakteristische Kurve auf dem Papier erzeugte.

    Moderne Nachhallzeit-Messgeräte übernehmen die Messung und die Auswertung automatisch. Aber auch sie benötigen eine Knallquelle zur Anregung des Raums. Es kommen also nach wie vor Schreckschusspistolen und Ballons zum Einsatz. Alternativ kann der Raum auch durch weißes oder rosa Rauschen, das durch einen Lautsprecher abgestrahlt wird angeregt werden. Nachdem das Rauschsignal aprupt beendet wird beginnt die Messung der Nachhallzeit.

    Haftungsausschluss:
    Obwohl RevMeter Pro mittels professioneller Referenzgeräte kalibriert wurde, darf es nicht dazu verwendet werden um Messungen im professionellen Umfeld durchzuführen. Der Autor von RevMeter Pro kann für eventuelle Schäden die durch die Benutzung von RevMeter Pro entstanden sind nicht haftbar gemacht werden.