HERUNTERLADEN  4,49 €

Tick Tack Zeit: Lerne die Tages-und Uhrzeiten

    • SUCHART
    Tick Tack Zeit: Lerne die Tages-und Uhrzeiten icon

    Tick Tack Zeit: Lerne die Tages-und Uhrzeiten

    von: 143 9

    9 Nutzer-
    wertung
    HERUNTERLADEN  4,49 €

    Screenshots

    Beschreibung

    Kinder haben oft Probleme zu lernen, wie man die Uhr liest, und wir bringen ihnen als erstes bei, wie sie die Position der Uhrzeiger deuten sollen. Aus diesem Grund hat das Team von Seven Academy gemeinsam mit Wissenschaftlern das Spiel "Tick Tack Zeit" entwickelt. Mit dieser Anwendung können Kinder ein Verständnis dafür entwickeln, wie die Uhr zu lesen ist. Die Geschichte wird von kanadischen Bibern auf lustige Weise erzählt.

    DER KOMPASS
    Die Kinder können drei verschiedene Spiele spielen, in denen sie lernen, wie ein Kompass funktioniert. Ein Kompass ist ein wichtiges Werkzeug, um sich auf der Erde zurechtzufinden. In dieser Einleitung wird gut verständlich erklärt, wie sich die Sonne über den Himmel bewegt und wie ein Tag in Abschnitte unterteilt wird.

    SONNE UND SCHATTEN
    Die Kinder lernen, mithilfe eines Asts, der als Zeiger fungiert, Schatten mit der Sonne zu synchronisieren. Wird der Ast vertikal auf dem Boden positioniert, zeigt sein Schatten eine bestimmte Tageszeit an. Mit diesem Spiel lernen die Kinder auf lustige Weise, wie sie die Zeit von einer Sonnenuhr ablesen können.

    ZEIT UND WELTRAUM
    In der vorherigen Aufgabe wurde gezeigt, dass eine Sonnenuhr nachts nicht funktioniert, da dann keine Sonne am Himmel steht. Dies wird den Kindern erklärt und Papa Biber lädt die Kinder auf eine Reise in den Weltraum ein, damit sie sehen, wie die Erde sich dreht. Dann lernen die Kinder die 24-Stunden-Uhr, indem sie die Sonne um die Erde bewegen. Danach wird die 12-Stunden-Uhr anhand einer animierten Sequenz erläutert. Am Ende setzen die Kinder spielerisch alle Teile einer Uhr zusammen und lernen so, wie die Uhr funktioniert.

    DIE UHR
    In drei Minispielen lernen die Kinder, wie die Zeiger der Uhr funktionieren. Sie lernen zuerst, wie sie die Zeit auf einer digitalen Uhr ablesen, danach lernen sie die analoge Uhr. Nachdem sie alle drei Spiele gespielt haben, können die Kinder die Uhrzeit auf beiden Uhren ablesen.
    Der Schwierigkeitsgrad steigt langsam an. Zuerst lernen die Kinder, was der kleine Zeiger anzeigt, und danach, was der große Zeiger bedeutet. In der ganzen Zeit werden ausführliche Erklärungen gegeben.

    HERAUSFORDERUNGEN
    Im restlichen Spiel können die Kinder anwenden, was sie bisher gelernt haben, und die Begriffe lernen, die mit dem Lesen der Uhrzeit zusammenhängen. Angaben wie "Viertel vor" und "Viertel nach" werden in einem Quiz vermittelt. Der letzte Teil der Anwendung soll vor allem Spaß machen und fordert die Kinder heraus, die Uhr auf einem Jahrmarkt zu einer bestimmten Zeit anzuhalten. Die erzielten Punkte werden gespeichert, um die Kinder zu motivieren, regelmäßig zu spielen und ihren eigenen Rekord zu schlagen.

    Benutzerbewertung

    von 143 Bewertungen

    "Fantastisch"

    9