GRATIS HERUNTERLADEN

Vape Coil Design-Ideen

    • SUCHART
    GRATIS HERUNTERLADEN

    Screenshots

    Beschreibung

    Ein Zerstäuber ist definiert als ein Gerät, das Nebel aus einer Flüssigkeit erzeugt. In jüngerer Zeit ist es zu einem Begriff geworden, der eng mit dem Dampfen verbunden ist. Es klingt kompliziert, aber es ist im Wesentlichen nur eine Heizspule aus einem Stück Widerstandsdraht, die sich aufheizt, um Dampf aus der E-Flüssigkeit zu erzeugen.

    Diese Zerstäuber, die auch als Vape-Spulen bezeichnet werden, sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, von Einweg-Spulenköpfen bis hin zu Selbstbau-Spulen. Zerstäuber, genauer gesagt die Spulen, werden in Ohm gemessen, basierend auf der Menge an Widerstand, die sie haben. Je niedriger die Ohm, desto mehr Leistung werden sie verlangen.

    Der Wortzerstäuber wird auf verschiedene Arten verwendet, was zu Verwirrung führen kann. Es kann sich entweder auf die Vaporspule selbst oder auf das Gerät, das sie enthält, wie einen Sub-Ohm-Tank oder RDA beziehen, die üblicherweise zum Verdampfen verwendet werden.

    Vape-Coils können aus verschiedenen Arten von Draht hergestellt werden, einschließlich Kanthal, Edelstahl, Nickel und Titan. Zerstäuber benötigen ein feuchtigkeitstransportierendes Material, das E-Liquid in Ihre Dampfspulen einspeist. Wenn Sie die Vaporizer-Batterie einschalten, heizt sich die Spule auf und verwandelt den E-Saft in warmen, wohlschmeckenden Dampf.

    Einige Zerstäuber bestehen tatsächlich aus Materialien wie Keramik. Andere Alternativen, die für die Dochtwirkung von Vape-Coils verwendet werden, umfassen Edelstahlgewebe, Silica oder Ekowolle. Werfen wir nun einen Blick auf die zwei Hauptkategorien von Zerstäubern, um herauszufinden, welcher zu Ihren genauen Dampfbedürfnissen passt.

    Vorgefertigte Zerstäuber und Vape Coils

    Es ist nicht sehr schwer, eigene Dampfspulen zu bauen, aber glücklicherweise ist es keine Voraussetzung, zu vapieren. Viele großartige Geräte verwenden immer noch vorgefertigte Spulen. Diese Zerstäuber, oft auch als Spulenköpfe bezeichnet, wurden speziell für Ihr spezielles Gerät entwickelt und sind ungefähr eine Woche lang einsatzbereit.

    Jeder Zerstäuber hat einen anderen Widerstand und einen optimalen Wattbereich. Manchmal kann ein Tank eine große Auswahl an Spulenköpfen zur Verfügung haben, was bei der Nachbestellung sehr verwirrend sein kann.

    Zum Beispiel bietet der Kanger Toptank fast ein Dutzend verschiedene Spulenköpfe an.

    Einige Spulen sind auf das Verdampfen mit hoher Wattzahl ausgelegt, einige auf die niedrige Wattzahl und andere auf Temperatursteuerung. Bestimmte Vape Coils können sich auf die Art der Ziehung auswirken, die Sie erhalten. Einige sind für das direkte Verdampfen der Lunge bestimmt, während andere für die Mund-zu-Lungen-Beatmung gedacht sind.

    Wenn Sie jemand sind, der gerne mit niedrigeren Wattagen arbeitet, empfehlen wir eine Vape-Spule mit höherem Widerstand, also mehr Ohm. Niedrigere Widerstandsspulen benötigen mehr Leistung, können aber auch mehr Dampf erzeugen. Eine Subohm-Vape-Spule hat einen Widerstand von weniger als 1,0 Ohm.

    Rebuildable Zerstäuber und Vape Coils

    Rebuildable Zerstäuber erfordern, dass Sie Ihre eigenen vape Coils für sie bauen. Dies kann ein wenig knifflig sein und wird nicht für Anfänger empfohlen. Sobald Sie jedoch in wiederverwendbare Vape Coils kommen, sind die Möglichkeiten endlos. Sie können die perfekte Spule nach Ihren Vorgaben erstellen.

    Wenn Sie Ihre eigenen Vape Coils bauen, haben Sie einen weiteren Vorteil, nämlich dass Sie sie wieder wickeln können. Dies ist, wenn Sie die Baumwolle, oder welches wicking Material Sie verwenden, und ersetzen Sie sie mit einem frischen Stück. Sie können Ihre Spulen auch reinigen und jeden Geschmack loswerden, der möglicherweise noch lange anhält.