GRATIS HERUNTERLADEN

Mode-Design-Skizze-Kleid

    • SUCHART
    GRATIS HERUNTERLADEN

    Screenshots

    Beschreibung

    Ein Kleid ist einer der grundlegenden Stile der weiblichen Kleidung. Es ist ein Gewand aus einem Rock (untere Hälfte) mit einem angehängten Oberteil (obere Hälfte). Die Färbung und der Stil des Kleides wirken wie ein einteiliges Kleidungsstück.

    Kleider werden von Frauen jeden Alters als Alternative zu einem separaten Rock und einer Bluse oder Hose getragen. Der Entstehungsprozess beginnt natürlich mit der Idee.

    Vielfältige Bilder und Eindrücke von den Ereignissen, Reisen, Ausstellungen, Filmen, die sich ineinander spiegeln, und die Idee wird Wirklichkeit. Bevor es losgeht, ist es notwendig, große Mengen an Informationen zu analysieren, einschließlich Shows der Fashion Week, einem modernen Streetstyle. Auf Reisen, auf Laufstegen, an einem Bekleidungsgeschäft vorbeilaufen oder auf der Straße einem ungewöhnlich gekleideten Mann begegnen, mache ich immer Skizzen oder mache Fotos von interessanten Dingen für mich.

    Ich benutze diese Materialien, um die Mood Boards, Colour Boards, zu machen, die helfen, das Thema der Kollektion als Ganzes, nicht getrennt in den Stücken klarer zu sehen. Ich konkretisiere die Stimmung und das Thema von Look Book und Werbematerialien.

    In der Phase der Skizzen arbeite ich an der Silhouette, Proportionen, Linien und Designelementen, denke über die Veredelung, Accessoires, Farbpaletten nach. Gleichzeitig Suche nach einem geeigneten Material. Dies ist eine der wichtigsten Phasen - ich muss den kreativen Fluss in die richtige Richtung lenken und alle möglichen Anpassungs- und technologischen Probleme vorhersagen. Um eine Skizze zu wählen, muss ich Dutzende Skizzen und Entwürfe machen.

    Wenn die Skizze fertig ist, gebe ich sie dem Ingenieur Designer. Es ist sehr wichtig, den Designer zu finden, der mit Ihnen auf der gleichen Wellenlänge ist, und sein Gefühl für Linien und Proportionen, die zu Ihrem passen. Also - die primären Zeichenvorlagen sind fertig, das Muster wird ausgeschnitten und der Schneider macht es halb fertig.

    Erste Anpassung. Hier muss ich alles in Betracht ziehen. Fit, Proportionen und ästhetische Momente - das ist nur die halbe Arbeit. Das Modell muss angenehm zu tragen sein, Technologie in der Produktion, angemessene Kosten. Je nach Schwierigkeitsgrad und Gewebe kann es 2-3 Muster und Beschläge sein. Wenn alle Nuancen berücksichtigt und bearbeitet sind, wird die Stichprobe genehmigt, und ein Konstrukteur erstellt die Gradation in der Größe. Normalerweise machen wir die Primärprobe in mittlerer Größe, um weitere Ungenauigkeiten in den Größen zu vermeiden. Es ist sehr wichtig zu verstehen, wie sich die Proportionen ändern, und manchmal muss eine weitere Stichprobe erstellt werden.

    Jetzt sind wir bereit für die Produktion. Die Probe, die Stoffe, das Zubehör, die ergänzenden Materialien sowie die kompletten Vorlagensätze werden zusammen mit den erforderlichen Unterlagen an den Hersteller gesendet.